"künstlerische Platzhalter" für die fehlenden Obstbäume
Foto: Roman Wenzel
 
Wie wir bereits berichteten, sind leider Schäden an einigen unserer alten Obstbäumen entlang des Weges zum Brünnla aufgetreten. Dabei stellten sich diese nach Begutachtung durch uns vermittelte Spezialisten als umfangreicher und schwerwiegender als erwartet heraus.
 

  1. Naturschutzgebiet Hainberg – Vogelbrut beginnt
  2. Dauerbrenner „Müll am Aischweg“
  3. Winterstimmung am Brünnla
  4. Lebensfreude . . .
  5. Aktuelles vom Brünnla
  6. Müll am Aischweg
  7. Mitführen von Hunden auf den Gebersdorfer Wiesen (nahe Brünnla)
  8. „Kehrd wärd privat“ oder Müll am Aischweg
  9. Regelungen zum Mitführen von Hunden auf den Gebersdorfer Wiesen
  10. Artenvielfalt durch Schafbeweidung?
  11. Resteverwertung „rund ums Brünnla“
  12. Gaggerlasquelle
  13. Aktuelles vom Brünnla
  14. Zwei weitere Bienenvölker sind nach Gebersdorf gezogen
  15. „Kehrd wärd“ in Gebersdorf – verschoben auf 2021!
  16. Naturschutzgebiet Hainberg: Wegegebot während Vogelbrut
  17. Mitführen von Hunden auf den Gebersdorfer Wiesen (nahe Brünnla)
  18. Frühlingserwachen am Brünnla
  19. „Kehrd wärd 2020!" - „Gebersdorf soll sauberer werden“
  20. Obstbaumallee auf der Rednitzwiese bzw. am Brünnla in Gebersdorf
  21. Schutz für Nürnbergs Natur
  22. Rund ums Brünnla
  23. Umweltschutz am Rednitzgrund / Brünnla
  24. Ausflug zu den Schafen
  25. Baumfällungen in Gebersdorf
  26. Brünnla schmückt sich
  27. z.punkt - Bienenprojekt prämiert!
  28. Neues vom Brünnla
  29. Gebersdorf freut sich über neue Bienenvölker
  30. Beginn der Vogelbrut im Naturschutzgebiet Hainberg
  31. Insektenhotel ins „rechte Bild gerückt“
  32. Schutz für Nürnbergs Natur
  33. Obstbäume am Brünnla – Ihre Mithilfe ist gefragt!
  34. Baumschlag in Gebersdorfer Straße
  35. Winterliche Baumpflege
  36. Rund ums Brünnla - Professionelle Unterstützung
  37. Umweltpreis 2018 für beispielhafte Kooperation von Bürgerverein Gebersdorf e. V. und Kinder- und Jugendhaus z.punkt
  38. Umweltpreis 2018 der Stadt Nürnberg
  39. KEHRD WÄRD ! . . . in Gebersdorf - Unser Stadtteil soll sauber bleiben!
  40. KEHRD WÄRD ! . . . in Gebersdorf - Es war wieder soweit . . .
  41. Honig vom Gebersdorfer Brünnla
  42. Apfelernte in Sicht?
  43. Kräuterwanderung 2018
  44. Schafschurtag bei den Rotkopfschafen
  45. "Kehrd waerd": Danke!
  46. Bitte Regeln im Naturschutzgebiet Hainberg beachten
  47. „Gebersdorf soll sauberer werden“
  48. Einladung zur Heilkräuterwanderung
  49. „Kehrd wärd“ in Gebersdorf
  50. Kurz berichtet - Bankrenovierung

Seite 1 von 11