Insektenhotel ins „rechte Bild gerückt“

 
Nun, ganz „frisch“ ist er nicht mehr, unser Bericht vom 20. Mai 2017: „Ein Insektenhotel wächst......“
 
Unser gemeinsamer Beitrag zur Erhaltung der Artenvielfalt, das Insektenhotel am Rande des Wegs zum „Brünnla“, hat zwischenzeitlich – so hoffen wir doch – schon einer Vielzahl von Gästen Unterschlupf bieten können. Zu einer Markierung unseres Gemeinschaftswerkes hatten wir es bisher aber noch nicht gebracht.
Nach langen Mühen ist es uns jetzt gelungen, ein Namensschild der „Hausbesitzer“ anzubringen:
Gemeinschaftswerk InsektenhotelFoto: Kinder- und Jugendhaus z.punkt
Es grüßt nunmehr auch „ganz offiziell“ und deutlich sichtbar die Kooperation Kinder- und Jugendhaus z.punkt / Bürgerverein Gebersdorf e.V.