„Gebersdorf soll sauberer werden“

. . . . . lautete in 2015 ein Kinderwunsch anlässlich des Partizipationsprojektes des Kinder- und Jugendhauses z.punkt „GEB GOS ON“ mit Grundschulkindern in Gebersdorf.
 
Diesen Wunsch wollen wir, der Bürgerverein Gebersdorf und das Kinder- und Jugendhaus z.punkt, mit Ihrer Unterstützung nach 2016 und 2018, wenn auch quasi unverschuldet verspätet, nun bereits zum dritten Mal erfüllen.
 
Deshalb organisieren wir in Gebersdorf erneut die Aktion
 
„Kehrd wärd!“
 
Kehr-Projekt-Woche für „berufliche Institutionen“: Di.-Fr. 4.10-7.10.2022
 
Stadtteilweiter Aktionstag:   Samstag 8.10.2022
Müllsammelzeitraum:   10 – 14 Uhr
Treffpunkt:   10 Uhr am Bürgertreff, Neumühlweg 2,
von dort verteilen sich die „Mülltrupps“ über ganz Gebersdorf!
 
Die Aktion kann nur gelingen, wenn sich möglichst viele Institutionen, Privatpersonen und Interessierte daran beteiligen. Um zahlreiche Teilnahme wird deshalb gebeten! Helfen Sie mit den herumliegenden Müll einzusammeln - damit Gebersdorf sauberer wird!
 
Die „beruflichen Institutionen“ (Kindergärten, Schule, Hort, Lebenshilfe) werden in der AKTIONSWOCHE vom 4.10. - 7.10.2022 bereits vorab zu selbst festgelegten Zeiten mit Kindergruppen, Schulklassen oder Kleingruppen bestimmte Straßen reinigen und das Thema mit den Kindern besprechen.
 
Die Gebersdorfer Haushalte bekommen noch zeitnah vor dem Aktionstag eine kurze Einladung zur Erinnerung. Diese wird von den Jugendlichen des Kinder- und Jugendhauses z.punkt verteilt. Eine begleitende Berichterstattung findet statt.
 
Bei Fragen wenden Sie sich/Ihr Euch bitte an die unten genannten Kontaktadressen von Kinder- und Jugendhaus z.punkt oder Bürgerverein Gebersdorf.
 
Benjamin Bronau
Kinder- und Jugendhaus z.punkt
0911 – 68 33 66
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     
Roman Wenzel
Bürgerverein Gebersdorf e.V.
0911 – 68 50 85
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!