Der Stadtteil Gebersdorf sollte sich wieder von seiner besten Seite zeigen. Dazu diente, wie 2016 die Aktion „Kehrd wärd“.

Über die Einladung zu dieser Stadtteilaktion haben wir uns sehr gefreut. Nachdem wir 2016 so eine wunderbare Erfahrung mit der Zusammenarbeit der Kinder des katholischen Kindergartens „Heilig Kreuz“ gemacht hatten, waren die Menschen mit Behinderung der Therapeutischen Tagesstätte sehr motiviert, gemeinsam wieder die uns zugewiesenen Flächen vom Müll zu befreien.

Kehrd waerdDanke allen Helferinnen und Helfern für das gezeigte Engagement!
 

HainbergFoto: Umweltamt / Presseamt Stadt Nürnberg
 
Das Umweltamt weist zu Beginn der Frühjahrsaison auf die wichtigsten Auflagen im Naturschutzgebiet Hainberg hin. In der engeren Kernzone (Zone A) dürfen nur die Wege benutzt werden. In der weiteren Kernzone (Zone B) gilt das Wegegebot nur in der Brutzeit vom 1. April bis 30. Juni. Im gesamten Naturschutzgebiet sind Hunde an die Leine zu nehmen. Grillen ist überall verboten. Wer diese Regeln missachtet, muss mit einem Bußgeld rechnen.
 

Bitte beachten Sie, dass diese Webseite zur besseren Nutzung Cookies auf Ihrem Rechner speichert!

Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen. Datenschutzerklärung einsehen!

Ich akzeptiere!