Nach dem Ausflug (Kinderzeche Dinkelsbühl) ist vor dem Ausflug, denn so der Organisator Ronald Jung:
". . . Es war im allgemeinen ein schöner Tag und allen Beteiligten hat es gefallen, und ich freue mich schon wieder zahlreiche Teilnehmer auf einem nächsten Ausflug begrüßen zu dürfen!"

Gelegenheit für einen weiteren "schönen Tag" in Begleitung des Organisators Ronald Jung und unserer "Eventmanagerin" Elisabeth Jung wird sicher spätestens in 2018 wieder geboten werden, denn es gibt sie schon -

Morgens um kurz nach 7 Uhr ging es am 16. Juli bei Sonnenschein auf unseren Tagesausflug zur Kinderzeche nach Dinkelsbühl. Die Kinderzeche ist ein traditionelles Heimatfest, das auf die Geschichte um den 30 jährigen Krieg und die Invasion der Schweden zurück geht.

Wenn man eine Veranstaltung in Gebersdorf mit der Bezeichnung „Tradition“ belegen darf, dann ist es wohl sicher das Stadtteilfest am Bürgertreff, denn in diesem Jahr wurde dort bereits das 29. Gebersdorfer Stadtteilfest gefeiert. Wie immer gut organisiert vom Team des Bürgertreffs, getragen durch das Engagement vieler Freiwilliger aus Gebersdorf, der Unterstützung von Institutionen, Vereinen und den örtlichen Parteivertretungen.

„Alle Gebersdorferinnen und Gebersdorfer, ob groß ob klein, sind eingeladen . . . “
So kündigte der Bürgerverein seine traditionelle Weihnachtsfeier im Blättla an, lud zum Besuch ein und mit rund 50 Mitgliedern und Freunden des Bürgervereins war der Zuspruch auf diese Einladung wirklich sehr erfreulich. Nachdem noch einige Tische zusätzlich platziert wurden - wohl gefüllt bis ausgebucht konnte man die Belegung ohne Übertreibung bezeichnen - konnte es losgehen.

Helferfest

Fotos: Freymüller
„Der Bürgerverein kann Feste feiern, was ja insbesondere durch das Brünnlasfest, das nahezu jeder in Gebersdorf kennt, hinlänglich bekannt und bewiesen ist. Daß der Bürgerverein auch feste arbeiten kann, haben Sie, liebe Helferinnen und Helfer, mit Ihrer tatkräftigen Unterstützung das Jahr über immer wieder gezeigt! 

Grußwort MdB Frieser, CSUFotos: Rainer Jung

Zu unseren gesellschaftlichen Höhepunkten in Gebersdorf zählte natürlich auch dieses Jahr wieder unser Stadteilfest im Bürgertreff.
Zu diesem Anlass fanden sich auch wieder zahlreiche Politiker/innen ein, grundsätzlich vertreten durch den CSU Ortsverband sowie Ortverein der SPD Gebersdorf.

SchafkopfrennenFoto: Elisabeth Jung

Es ist nunmehr schon fünf Jahre her, daß der Bürgerverein Gebersdorf eine Begegnungsmöglichkeit im 14 tätigen Turnus schuf – den „Kaffeeklatsch“. Einen (Bürger-) Treff für Gespräche und Geselligkeit, der vorwiegend von älteren Mitbürgern genutzt wird.
Nunmehr wurde mit der Reihe „Schafkopfrennen“ eine weitere Ergänzung geschaffen, die Raum für Geselligkeit und Begegnung bietet. – Gibt es schon? Überholt? „Alter Hut“? Das wurde auch zu Beginn des Kaffeeklatsches geunkt.

Seite 1 von 3

A- A A+

Benutzerbereich

Loggen Sie sich hier ein um Zugriff auf den internen Bereich zu erhalten.

Sollte etwas fehlen senden Sie bitte eine E-Mail an support@bv-gebersdorf.de