„Dunkelführung“ in den Felsengängen Nürnberg

DunkelführungFotos: Ronald Jung
Im April ging es hinab in das Labyrinth der Nürnberger Felsenkeller, aber dieses mal im Schein unserer Grubenlampen und ausgestattet mit Helmen.
 
DunkelführungNachdem wir uns mit einem Bier und einer Breze gestärkt hatten, wurden wir von unserem Tour-Guide Richi in Empfang genommen. Ausgerüstet ging es hinab in die finstere Unterwelt. Umrahmt von interessanten Geschichten, waren sie wahr oder erfunden das wurde am Ende der Führung aufgeklärt, war es ein sehr informativer Rundgang.
 
Und auch zum Ende eine Herausforderung an die Gruppe, denn in die Katakomben führte uns der Tour-Guide, den Rückweg durfte die Gruppe unter fachkundiger Leitung eines der Teilnehmer selbst wieder zurück finden. Diese Aufgabe wurde mit vollem Erfolg gemeistert und alle fanden wieder den Weg aus den Kellern heraus.
 
DunkelführungDanke an alle Teilnehmer der Führung und großes Lob an unseren Tour-Guide Richi.
 
Ihr Organisator Ronald Jung