Bau – und Vergabeausschuß 30.04.2019: U-Bahnhof Gebersdorf – 2. Aufzug am westlichen Bahnsteigende
 
Mit Antrag vom 20.02.2019 forderte die SPD-Stadtratsfraktion (Anmerkung: unsere bisherige Stadträtin Katja Strohhacker) den Bau eines zweiten Aufzugs am westlichen Bahnsteigende des U-Bahnhofs Gebersdorf und begründet dies mit der unzureichenden Umsteigesituation für mobilitätseingeschränkte Menschen.
 

Die Entwicklung des ehemaligen DB-Umspannwerks in Nürnberg-Gebersdorf schreitet weiter voran. Die Deutsche Reihenhaus AG, ein bundesweit tätiger Bauträger mit Unternehmenssitz in Köln und einem Büro für die Bayern-Projekte in Nürnberg, befindet sich nach der Beteiligung der Träger öffentlicher Belange weiterhin in Gesprächen mit den städtischen Ämtern, insbesondere zu den Themen Straßenplanung, Entwässerungsplanung und Artenschutz.
 

Ende letzten Jahres schloss die Bayernhaus Wohn- und Gewerbebeau GmbH eines ihrer bisher größten Bauprojekte erfolgreich ab: das „Ensemble am Neukirchpark“. Nach einer Bauzeit von ca. zwei Jahren entstanden am Neukirchpark sieben Häuser mit insgesamt 92 Mietwohnungen, Außen- und Tiefgaragenstellplätzen sowie eine eigene Kindertagesstätte. Als Globalprojekt wurde das gesamte Areal schließlich für fast 30 Millionen Euro an einen Investor verkauft.
 

Anlegestelle GebersdorfFotos: Jochen Soyk

Eine Augenweide war sie schon lange nicht mehr, die ehemalige Anlagestelle am Aischweg. Wie wir aus der Sitzungsvorlage zur Beratung im Werkausschuss SÖR entnehmen konnten, wurde die Bootsanlegestelle Gebersdorf jahrzehntelang durch Fahrgastschiffe genutzt, die Personenschifffahrt und der Betrieb der Anlegestelle dann jedoch vor ca. 5 Jahren aufgegeben.

Ab Montag, 7. Januar 2019, beginnt das städtische U-Bahnbauamt mit Fällarbeiten für den Neubauabschnitt der U-Bahnlinie 3. Diese wird im Südwesten des Stadtgebiets von Gebersdorf nach Kleinreuth bei Schweinau führen. Im künftigen Bauabschnitt 2.2 wird auf drei Flächen der Bewuchs entfernt, um weitere Arbeiten, etwa Vermessungsarbeiten und Kampfmittelsondierungen, zu ermöglichen. Die Fällarbeiten sind voraussichtlich bis Ende Januar 2019 abgeschlossen.
 

  1. Sanierung zweier Brücken in Gebersdorf
  2. Die Entwicklung des ehemaligen Umspannwerks Gebersdorf schreitet voran
  3. Auf Ihrem Heimweg tut sich was! - Baustellen im Nürnberger Südwesten ab März 2018
  4. Keine Raser in Gebersdorf – Ergebnisbericht 2017
  5. Jahresbauprogramm 2018 der Stadt Nürnberg
  6. Siedlung Uffenheimer Straße
  7. Errichtung einer Gartenabfallsammelstelle in der Willstätterstraße
  8. Neue Gartenabfallsammelstelle in der Willstätterstraße ab 18.10.2017 betriebsbereit!
  9. Wohnpark Gebersdorf (ehem. Umspannwerk)
  10. Tempo 30 - Kurz berichtet
  11. Baustellen 2018/2019
  12. Umbau der Gebersdorfer Straße (zwischen Rangau- und Felsenstraße)
  13. Weiterbau der U3 nach Gebersdorf
  14. Wohnpark Gebersdorf (ehemaliges DB - Umspannwerk)
  15. „Ensemble am Neukirchpark“ - Mieten statt kaufen!
  16. „Ensemble am Neukirchpark“ - Mieten statt kaufen!
  17. Jahresbauprogramm 2017 der Stadt Nürnberg
  18. Radwegverbindung Großhabersdorfer Weg - Gutenstetter Straße
  19. Neues zur geplanten Gartenabfallstelle in Gebersdorf
  20. Wohnpark Gebersdorf (ehemaliges DB - Umspannwerk)
  21. Verkehrszählung 2016 - Entwicklung in Gebersdorf
  22. Keine Raser in Gebersdorf
  23. Ehemaliges Umspannwerk Gebersdorf
  24. Mehr zu . . . „keine Raser in den Tempo 30-Zonen“!
  25. . . . „keine Raser in den Tempo 30-Zonen“!
  26. Keine Raser in Gebersdorf - Kurz berichtet
  27. Ehemaliges Umspannwerk Gebersdorf
  28. Jahresbauprogramm 2016 der Stadt Nürnberg
  29. Gebersdorf wird „aufgehübscht“
  30. Baumaßnahmen Bürgertreff....
  31. Bebauungsplan Nr. 4556 Bibertbahntrasse - Informationsveranstaltung
  32. Keine Raser in Gebersdorf
  33. U-Bahnhof Gebersdorf
  34. Ringen um Lärmschutz bei U3
  35. Die„Heide“ wird zum „Main Donau Park“
  36. Künftige Nutzung...
  37. Fuß- und Radwegeverbindung...

Seite 1 von 6

Bitte beachten Sie, dass diese Webseite zur besseren Nutzung Cookies auf Ihrem Rechner speichert!

Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen. Datenschutzerklärung einsehen!

Ich akzeptiere!