Smileys in der Gebersdorfer Straße

Smileys in Gebersdorf
Foto: Roman Wenzel
 
Sie waren zwar rechtzeitig vor Schulbeginn wieder eingetroffen - die Geschwindigkeits - Smileys in der Gebersdorfer Straße / Einmündung Bibertstraße – doch nach einigen Tagen „funkte“ eine Baustelle dazwischen, die eine Messung der Geschwindigkeit nicht mehr ermöglichte.
 
Erste Beobachtungen nach der Montage der Smileys bzw. während der kurzen Smiley – Laufzeit bestätigen leider das seit einiger Zeit aufkommende Gefühl bei der Beobachtung der Akzeptanz der Geschwindigkeitsbeschränkung auf 30 km/h:
 
Viele Autofahrer mussten sich offensichtlich erst wieder an die "Kontrolle" gewöhnen und wurden von den Smileys zum Teil mit grimmigen Gesichtszügen bedacht. Die Anzeigen mit einer "3" an der Zehnerstelle überwiegen noch deutlich. Rote Smileys, d.h. Geschwindigkeit mit 40 km/h und mehr waren zum Glück aber ganz selten.
 
Der Bürgerverein Gebersdorf dankt dem Verkehrsplanungsamt der Stadt Nürnberg für die nunmehr schon einige Jahre andauernde Unterstützung zur Sicherung der Gebersdorfer Straße für die Schul- und Kindergartenkinder und hofft auf ein nächstes Mal, dann auch auf eine störungsfreie Messstelle.