Reparaturarbeiten rund ums Brünnla

Drucken
Der Zahn der Zeit, das Wetter, intensive Nutzung und vielleicht auch gelegentliche überbordender Übermut mögen zusammen ihre Arbeit geleistet haben. Betroffen war und ist einer unserer Lieblingsorte – der Rastplatz am Brünnla.
 
Die betroffenen Teile sind unter anderem
 
Reparatur TischFotos: Roman Wenzel

Bei den beiden gebrochenen Teilen konnte unser Kollege Gregor seine handwerklichen Fähigkeiten unter Beweis stellen und die Tische wieder gebrauchsbereit herstellen.
 
Bei der nächsten „Baustelle“, der Bank rund um den kleinen Tisch, waren wir zunächst versucht Vandalismus als Schadensursache zu sehen. Genauere Betrachtung ließen uns dann jedoch auf mehrjährigen Verschleiß tippen. Die verwendeten Holzbretter sind im Laufe der Jahre einfach vermodert und deshalb offensichtlich schon bei normaler Nutzung aus den verbindenden Blecharmaturen gebröselt, denn von „Brechen“ konnte man bei diesem Holzmehl kaum mehr sprechen.Reparatur Bank



Reparatur quasi nicht möglich. Wir mussten die Bruchstücke entfernen. Es wird zwar noch etwas dauern, doch wir sind bemüht auch diesen Schaden durch eine neue Sitzmöglichkeit zu beheben.