Bolzplatz Raindorfer Weg in Arbeit

Wie wir zuletzt berichteten, war für den Herbst des letzten Jahres eine dringend erforderliche „Nachbearbeitung“ des eigentlich sanierten Bolzplatzes angesagt, um damit die erneut aufgetretenen Graslücken zu schließen.
 
Wie wir bereits gegen Ende des letzten Jahres sehen konnten - und uns auch ganz aktuell von SÖR – Spieleinrichtungen bestätigt wurde - wurden die Arbeiten zur erneuten „Ertüchtigung“ des Platzes planmäßig durchgeführt. Wie zu erwarten und für ein Anwachsen des nachgesäten Rasens auch unbedingt erforderlich, ist der Bolzplatz in diesem Teil eingezäunt.

Bolzplatz Februar 2021Fotos: Roman Wenzel

Im Rahmen des Corona bedingten Lockdowns wurde gleichzeitig aber auch die gesamte Freizeitanlage bis auf weiteres - bei Redaktionsschluss noch bestehend - gesperrt. Wir appellieren diese Sperrung – auch nach einer Aufhebung der Corona bedingten Sperre der Anlage - unbedingt zu beachten, um den erhofften Erfolg nicht durch eine zu frühzeitige Nutzung zu gefährden! Denn:

210223Bolzplatz2
 
Auch wenn es gelegentlich „schmerzen“ sollte: Dies dürfte dennoch verkraftbar sein, wenn dadurch eine deutliche, nachhaltige Qualitätsverbesserung erreicht wird!
Wie uns weiterhin erklärt wurde, werde im Frühjahr der Erfolg der Nachsaat auch kontrolliert und bei Bedarf gegebenenfalls nochmals nachgebessert.
Wir werden weiter beobachten und über den Fortgang berichten.