Bolzplatz Raindorfer Weg - Update

Drucken
Wie wir informiert wurden, werden SÖR und das Partizipationsprojekt „laut!“ der Stadt Nürnberg im Sommer 2019 folgende Umbaumaßnahmen am Bolzplatz Raindorfer Weg vornehmen bzw. haben zum Teil bereits begonnen:
 

Die Maßnahmen sind Ergebnisse aus Gesprächen mit den Jugendlichen des Stadtteils sowie der Vor-Ort-Gespräche des letzten Jahres mit einigen Anwohnern. So soll sowohl dem Wunsch der Jugendlichen nach Sitzgelegenheiten am Bolzplatz in Gebersdorf, als auch dem Wunsch der Anwohner*innen, dass die bisher bestehenden Sitzgelegenheiten im Sinne des Lärmschutzes verlagert werden sollen, Rechnung getragen werden.

Die Rasen-Sanierungsmaßnahmen sind bereits eingeleitet. Der Unterstand wird im Rahmen des Sommerferienprogramms unter fachlicher Anleitung des Bildhauers Jörg Schulze gefertigt und soll (in der 34. Kalenderwoche - aus "technischen Gründen" verschoben) im Rahmen des Herbstferienprogramms des Kinder- und Jugendhauses z.punkt aufgestellt werden.

Bolzplatz(Modellhaftes Beispielbild – wird so NICHT am Bolzplatz aufgestellt.
Das endgültige Modell wird in Zusammenarbeit mit Kindern und
Jugendlichen gestaltet und vom Format kleiner sein)