Bolzplatz Raindorfer Weg - Update

Wie wir informiert wurden, werden SÖR und das Partizipationsprojekt „laut!“ der Stadt Nürnberg im Sommer 2019 folgende Umbaumaßnahmen am Bolzplatz Raindorfer Weg vornehmen bzw. haben zum Teil bereits begonnen:
 
  • Erneuerung der Rasenfläche
  • Umbau der Sitzgelegenheiten am Weg
  • Bau eines Holz-Unterstandes (im Wäldchen, zwischen Wasserwirtschaftamt und Bolzplatz)
  • Ansaat einer Blumenwiese (Platz neben dem Bolzplatz, derzeit abgesperrt)

Die Maßnahmen sind Ergebnisse aus Gesprächen mit den Jugendlichen des Stadtteils sowie der Vor-Ort-Gespräche des letzten Jahres mit einigen Anwohnern. So soll sowohl dem Wunsch der Jugendlichen nach Sitzgelegenheiten am Bolzplatz in Gebersdorf, als auch dem Wunsch der Anwohner*innen, dass die bisher bestehenden Sitzgelegenheiten im Sinne des Lärmschutzes verlagert werden sollen, Rechnung getragen werden.

Die Rasen-Sanierungsmaßnahmen sind bereits eingeleitet. Der Unterstand wird im Rahmen des Sommerferienprogramms unter fachlicher Anleitung des Bildhauers Jörg Schulze gefertigt und soll (in der 34. Kalenderwoche - aus "technischen Gründen" verschoben) im Rahmen des Herbstferienprogramms des Kinder- und Jugendhauses z.punkt aufgestellt werden.

Bolzplatz(Modellhaftes Beispielbild – wird so NICHT am Bolzplatz aufgestellt.
Das endgültige Modell wird in Zusammenarbeit mit Kindern und
Jugendlichen gestaltet und vom Format kleiner sein)

Bitte beachten Sie, dass diese Webseite zur besseren Nutzung Cookies auf Ihrem Rechner speichert!

Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen. Datenschutzerklärung einsehen!

Ich akzeptiere!