Neuigkeiten aus dem Kinder- und Jugendhaus z.punkt

Abschied und Neuanfang

Elina Popp verlässt uns zum 1.11.2017:

Wir wünschen ihr alles erdenklich Gute für ihren beruflichen und privaten Lebensweg – und sind froh und zuversichtlich, sie immer mal wieder in Gebersdorf zu sehen: Beim Töpfern in der Frauengruppe, zum Kinderschminken am Brünnlasfest……

Zum 1.11.2017 heißt es: Herzlich Willkommen Hülya Erem!

Einige kennen Hülya schon von Ihrem Praktikum bei uns – wir freuen uns, dass sie als Erzieherin unser Team ab sofort verstärkt. Hülya wird sich nach und nach in den einzelnen Institutionen und Gremien vorstellen ….. oder wer neugierig ist: Kommen Sie / Kommt doch einfach im z.punkt vorbei!

Ebenfalls ein „herzliches Willkommen“ unserer diesjährigen Praktikantin Anna Liewald!

Obst & Gemüse
Herzlichen Dank! War die Apfelernte 2017 eher spärlich….so freuen wir uns doch über zahlreiche Traubenspenden, so dass unsere Saftpresse ordentlich Arbeit hatte! Und wir den leckeren Saft. Ein herzliches Dankeschön an alle Spenderinnen und Spender!

Demokratie leben! – und ähnliches: Prävention hat viele Gesichter!
Lag der Schwerpunkt des Kooperationsprojektes 2016 - gefördert im Rahmen des Bundesprogrammes „Demokratie leben!“ - mit dem Thema „Bist du ein Fremder – wirst du mein Freund?“ in der Aufklärung, Bildung und Vorbeugung rund um die Themen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit, wurde dieser – auch ohne Bundesförderung - im Frühjahr 2017 um das Thema ZIVILCOURAGE erweitert.
Der Theaterpädagoge Dirk Bayer spielte in allen Jahrgangsstufen der Gebersdorfer Grundschule sowie beiden Kindergärten Szenen zum Thema und bat die Kinder, sich an kreativen Lösungsmöglichkeiten zu beteiligen, sich auszuprobieren und mitzuspielen.
Erneut mit einer Förderung im Rahmen des Bundesprogrammes Demokratie leben! wird diese von allen beteiligten Institutionen sehr geschätzte Kooperation im November 2017 mit dem Themenschwerpunkt „Hau ab! – Schutz vor sexualisierter Gewalt gegen Kinder“.
Begleitet werden die theaterpädagogischen Einheiten von zwei einführenden Elternabenden in der Grundschule Gebersdorf und einem gemeinsam organisierten Infoabend beider Gebersdorfer Kindergärten. So können alle Eltern einen Eindruck der Inhalte der Theaterszenen sowie pädagogischer Erziehung gewinnen.
Wir möchten uns an dieser Stelle sehr herzlich für das großartige Engagement des Bürgervereins Gebersdorf für dieses Projekt – von Projektantragstellung bis hin zur Begleitung – bedanken!

Und ohne die finanzielle Förderung des Projektes durch das Jugendamte der Stadt Nürnberg (Frühjahr 2017) sowie durch Demokratie leben! (2016 + Herbst 2017) könnten diese Projekte in dieser Form ebenfalls nicht realisiert werden. Ein herzliches Dankeschön dafür!

Erstklass-Tüten/Orientierungstage

Wie nun bereits schon Tradition, organisiert das Kinder – und Jugendhaus z.punkt sogenannte Orientierungstage für die Klassestufen zwei und drei. An einem Tag stehen Kooperations- und Teamspiele für die einzelnen Klassen auf dem Programm. Durchgeführt von Erzieher Benjamin Bronau soll dieser Tag mit dazu beitragen, Konflikt-Lösungsmöglichkeiten in den einzelnen Klassen zu entwickeln, sich besser kennenzulernen und das soziale Miteinander zu fördern.

Für die ersten Klassen packten wir auch in diesem Schuljahr wieder Erstlesetüten mit vielen Informationen zum LESECLUB, dem Projekt der Stiftung LESEN in den Räumen des Kinder- und Jugendhauses. Zudem statteten wir die bunten Papiertaschen mit einem Erstlesebuch und bunten Radiergummis aus.

Mittwoch 29.11.2017, 19 Uhr - Elternabend

„Sicher im Internet“ – lautet das Motto des diesjährigen Elterninformationsabends im KiJH z.punkt.

Neue Medien sind im Leben von Kindern und Jugendlichen nicht mehr wegzudenken.

Neben dem Entwickeln und Fördern sogenannter „Medienkompetenz“ bei Kindern und Jugendlichen durch Schule und Jugendeinrichtungen ist es aber auch Aufgabe der Eltern, für ein „sicheres Surfen“ ihrer Kinder zu sorgen. Was ist hierbei zu beachten? Wie geht das eigentlich?
Schwerpunkte dieses Abends werden Sicherheitseinstellungen im Smartphone und Tablet sein.
Wir werden versuchen, Ihre diesbezüglichen Fragen an diesem Abend zu beantworten.
Der Eintritt ist frei. Es ist keine Voranmeldung nötig!

 

A- A A+

Benutzerbereich

Loggen Sie sich hier ein um Zugriff auf den internen Bereich zu erhalten.

Sollte etwas fehlen senden Sie bitte eine E-Mail an support@bv-gebersdorf.de