Helferfest in Zeiten von Corona?

. . . Passt nicht, haben wir uns gesagt!

Was wäre denn das für ein Fest, wenn man zur Einhaltung der erforderlichen Corona - Abstandsregeln quasi im „Zick–Zack“ versetzt an einem Tisch sitzt?
 
Wo bleibt da die Kommunikation, die Gemeinsamkeit und Nähe, die auch Sinn eines solchen „Dankeschöns“ ist? 
Wir haben versucht unseren treuen Helfern auf andere Weise zu danken, mit der Hoffnung auf ein nächstjähriges Helferfest in gewohnter Gemeinsamkeit.
Vielleicht dürfen wir Sie dann auch zu unseren Helfern zählen? Wir würden uns sehr freuen – wir hoffen und zählen auf Sie!
 
Helferdank
Klicken um den Brief zu lesen...